Skip to main content

Davita 51016 UV-Patienten Schutzbrille

(3.5 / 5 bei 131 Stimmen)

3,69 € 4,50 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 11:39
Hersteller

Infrarotstrahler, umgangssprachlich oft auch als Rotlichtlampe bezeichnet, werden zur unterstützenden Behandlung verschiedener Erkrankungen eingesetzt, vor allem bei Problemen mit den Nasennebenhöhlen. Dabei wird der Strahler häufig direkt auf das Gesicht gerichtet. Zum Schutz der Augen empfiehlt es sich deshalb, während der Bestrahlung eine Schutzbrille zu tragen.

Eine Bestrahlung mit Infrarotlicht ist zwar für die Augen nicht so gefährlich wie beispielsweise eine Bestrahlung mit UV-Licht, kann unter Umständen aber auch für die Netzhaut oder andere Bereiche des Auges schädlich sein.

Zum Verständnis des Problems ist es wichtig, die Wirkungsweise des Infrarotlichts zu verstehen. Die Infrarotstrahlung dringt einige Millimeter in das bestrahlte Gewebe ein. Dort entfaltet sie ihre Wirkung, die insbesondere auch in einer Erwärmung der bestrahlten Bereiche besteht. Am Auge kann dies unter anderem auch zu einer verstärkten Austrocknung führen.

Bei Einhaltung des für das jeweilige Gerät vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes genügt es zwar in der Regel zum Schutz der Augen, diese während der Bestrahlung geschlossen zu halten, doch fällt das lange, bewusste Schließen der Augen vielen Menschen schwer. Insbesondere Kinder und Jugendliche neigen dazu, teils aus Neugier, teils aus Ungeduld, ihre Augen zu öffnen und in das rote Licht des Strahlers hineinzusehen.

Mit dem Tragen einer entsprechenden Schutzbrille während der Bestrahlung mit einer Infrarotlampe kann das Austrocknen der Augen verhindert werden. Außerdem wird das Auge während der Bestrahlung weniger stark erwärmt und der Blendungseffekt beim Hineinsehen in die Strahlungsquelle deutlich reduziert.

Die UV-Patienten Schutzbrille garantiert einen sicheren UV-Schutz der Augen während der UV-Lichttherapie und ist für die Anwendung durch den Patienten vorgesehen.


3,69 € 4,50 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 11:39